Freitag, 17. Juli 2015

Beauty: Checkliste- damit wir auch im Urlaub gut aussehen

Die Urlaubszeit steht vor der Tür und somit beginnt das große Packen. Und wie jedes Mal ist die Gefahr groß, dass man die wichtigsten Dinge einfach daheim vergisst. Wie gewöhnlich bemerkt man das aber auch erst, wenn man schon im Urlaubsparadies angekommen ist. Damit dir das dieses Jahr nicht passiert, habe ich hier eine kleine Beautycheckliste für dich, damit du auch im Urlaub toll aussiehst.

Vorab ein paar kleine Tipps: Schau dich in deiner Drogerie nach Reisegrößen um. Diese kannst du gegebenenfalls im Hotel lassen. Sollte es dein Produkt nicht in einer kleineren Größe nehmen bieten viele Drogerie- und Supermärkte mittlerweile wiederverwendbare Verpackungen an, in welche du deine Produkte ganz einfach reinfüllen kannst. Das erspart dir teilweise einiges an zusätzlichem Gewicht und du bist platzsparender. Die unten aufgeführten Produkte sind lediglich Beispiele, wenn du also lieber andere Produkte mitnehmen möchtest und einige Aufgeführte vielleicht gar nicht brauchst lass sie daheim oder ersetze sie:)



Gesicht


Gesichtspflege

  • Tagespflege mit UV-Schutz                              
  • Intensiv-Aufbau-Pflege 
  • Sonnenschutzmittel 
  • After-Sun 
  • Feuchtigkeitsspray 
  • Gesichtsmaske 
  • Lippenpflege 


 Reinigung

  • Reinigungslotion / Reinigungsmilch 
  • Reinigungstücher bei Bedarf
  • Wattepads bzw. Waschlappen 


Dekorative Kosmetik (für diejenigen, die das Schminken auch im Urlaub lieben)

  • Flüssiges oder Creme-Make-up oder alternativ die BB Cream 
  • Concealer 
  • Puder 
  • Rouge 
  • Mascara, Eyeliner, Kajal, Lidschatten 
  • Lippenprodukte wie Lippenstift, Lippenkonturenstift oder Lipgloss 


Körper


Alles rund um die perfekte Bräune

  • Sonnenschutzmittel 
  • After-Sun-Lotion bspw. reicht da eine sehr feuchtigkeitsspendende Bodylotion 
  • Selbstbräunungsspray falls die Sonne mal nicht da ist ( verwendet immer ein Spray, denn damit bekommt ihr eine gleichmäßigere Bräune ) 


Reinigung
  • Duschgel 
  • Seife 
  • Schaumbad 
  • Reinigungstücher für unterwegs 


Mundpflege
  • Zahnbürste inkl. passendem Etui 
  • Zahnpasta 
  • Zahnseide 
  • Mundwasser bei Bedarf 


Duftprodukte
  • Roll-on-Deodorant, Aerosol-Spray, Deo-Spray, Deo-Stick, Deo-Creme        ( natürlich nicht alle, aber euren Favoriten) 
  • Parfum 


Rasur
  • Rasierschaum, -gel 
  • After-Shave-Balsam, -Lotion 
  • Rasierer und mehrere Klingen für die Hygiene 


Hygieneprodukte
  • Binden, Tampons, Slipeinlagen 
  • Intim-Waschlotion 
  • Taschentücher, Kosmetiktücher 
  • feuchte Erfrischungstücher 
  • Desinfektionstücher bzw. -gel für unterwegs 


Hände
  • Feuchtigkeitsspendende Handcreme 
  • Reparierende Handcreme, -lotion, -balsam 


Füße
  • Fuß-Spray, -Creme, -Gel als Schutz vor Pilzen 
  • Fuß-Puder bei Schweißfüßen 


Nägel
  • Nagelpflege-Stift
  • Nagel-Aufbaupflege
  • Nagelpflege-Öl
  • Nagellack inkl. Unter- und Oberlack
  • Nagellack-Entferner
  • Lack-Korrekturstift



Haare


Haarpflege
  • Pflege-Shampoo mit UV-Filter
  • Schutz-Lotion für Haar und Kopfhaut
  • After-Sun-Feuchtigkeits-Haarmaske


Styling
  • Festigerschaum, -lotion, Styling-Gel, Haarwachs, Frisiercreme
  • Haarspray



Im Laufe der nächsten Tage werde ich euch passende Produkte ergänzen. 

xxx, Becci


*PR-Sample




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen