Dienstag, 2. September 2014

Review: Mr. Bean Body Care

Hallo meine Lieben,
heute kommt ein kleines Review über das Produkt von Mr. Bean Body Care . 

Das Unternehmen

Mr. Bean Body Care ist ein Unternehmen, welches Produkte für die Haut und Haar herstellt. Besonders ist, dass sie Fairtrade Kaffee für ihre Produkte  verwenden. Man findet leider nicht viele Informationen über das Unternehmen an sich. Jedoch sind sie in diversen sozialen Netzwerken wie Instagram oder Twitter. Im Internet findet man sie unter http://mrbeanbodycare.com/ wo man sie ebenfalls kontaktieren kann.



Kontakt und Versand

Der Kontakt erfolgte ganz normal per Mail und ging relativ schnell über die Bühne. Große plus Punkt ist auf jeden Fall die Freundlichkeit. Jedoch hat der Versand zwei Wochen gedauert, also muss man da etwas Geduld üben.

Das Produkt

Also es gibt drei Produkte, ich hab mir den Mandarin Coffee Scrub bestellt. Kostenpunkt liegt bei 14,95 Euro. 




Das Produkt verspricht weniger Cellulite, einen schöneren Teint und eine weiche Haut. Inhaltsstoffe sind Kaffeebohnen, Salz, Zucker, Kakao, Kokosnussöl, Vitamin E- Öl und eine Mandarinessenz. 

Anzuwenden ist es unter der Dusche, wenn man komplett nass ist, dann einfach eine handvoll nehmen und vor allem auf die Problemzonen einmassieren. 5 Minuten einwirken lassen, dann abwaschen. Am besten soll es angeblich bei Nacht wirken,

Als ich die Packung aufgemacht hab, hab ich wirklich erstmal Kaffee gerochen. Das Aussehen und die Konsistenz ähnelt gemahlenen Kaffee. Das erste was ich dachte war : Ich soll mir jetzt ernsthaft gemahlenen Kaffee auf meine Haut schmieren und einmassieren?!
Ihr seht, ja ich war der skeptisch. Ich hab es dann aber einfach ausprobiert und ich kann euch nur eins sagen: Wahnsinn! Meine Haut ist wirklich weicher davon geworden, riecht jetzt natürlich etwas nach Kaffee, aber da ich Kaffee liebe hab ich damit kein Problem.

Ich werde es die nächsten Wochen natürlich weiter testen, aber ich kann es euch wirklich nur empfehlen! Ich konnte es selber nicht glauben, aber es scheint zu funktionieren. Also teste es und seid begeistert!


Becci, xxx








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen